Harnwegsinfektionen

Harnwegsinfektionen kommen in der Urologie insgesamt nicht selten vor. Sie sind zwar schmerzhaft, aber recht gut zu behandeln. Sollten Sie jedoch häufiger über Harnwegsinfektionen klagen, sollten die Ursachen abgeklärt werden. Denn wiederholte Entzündungen können chronisch werden und in der Folge Komplikationen nach sich ziehen. Wir analysieren die Ursachen Ihres Leidens individuell und behandeln diese zielgerichtet. Für Harnwegsinfektionen oder Nierenbeckenentzündungen sind wir Ihr urologischer Spezialist in Hürth und Rhein-Erft. 

Wir bieten Ihnen die Diagnostik, Behandlung und Prävention von Harnwegsinfektionen der Blase, des Nierenbeckens, der Prostata, des Hodens und Nebenhodens.

    • Anamnese
    • Diagnostik
    • Präventive Maßnahmen
    • Impfung
    • Mikrobiologische Immuntherapie